Kolumbien-Medellin

Kolumbien, ein Land der Gegensätze

Kolumbien ist ein Land der dritten Welt.
Ein Land in Südamerika, wo es, wie leider auch in anderen Ländern auf unserer Welt, sehr viel Not, Elend und Krisen gibt.

Auch wenn es an sich ein reiches Land ist, gibt es dort  viel Leiden und Armut.. Ein Land, das keinen Frieden findet. Seit ca. 40 Jahren herrscht dort ein “stiller” Bürgerkrieg mit Entführungen, Zwangsvertreibungen und Willkür. Die Menschen haben Angst und sind oft verzweifelt. Besonders betroffen durch diese Situation sind Kinder und Jugendliche.

Armenviertel
Modernes Kolumbien

Kolumbien

  • ca.43 Mio Einwohner
    nach Brasilien bevölkerungsreichster Staat Südamerikas
  • Breitenkreis wie Kenia
  • Präsidialrepublik
  • Anden (5700m ),
  • Pazific, Atlantik (Karibik)

Medellin, Hauptstadt von Antioquia

  • 2,2 Mio Einwohner
  • 1500 m über dem Meer
  • 15-30 °C das ganze Jahr
  • 80er Jahre Zentrum des Drogenhandels
  • Kaffeeanbau
  • Industrie